Die Berge von Toulon

Toulon liegt zwischen Meer und Bergen. Den Hügeln oberhalb der Stadt (Mont Coudon, Mont Faron, Baou de Quatre Aures, Croupatier und Mont Caume) wurde der Oberbegriff „Monts toulonnais“ (Berge von Toulon) verliehen. Der Mont Faron ist der bekannteste unter ihnen und beherrscht die Stadt. Er ist mit der einzigen Seilbahn der Mittelmeerküste erreichbar. Die Berge von Toulon bilden das ganze Jahr über den Rahmen von Naturaktivitäten für Groß und Klein.

Der Mont Faron

Der Hausberg von Toulon „Mont Faron“ ist zu Fuß, mit dem Auto oder der Seilbahn zugänglich.
Mit seinem 584 hohen Gipfel überschaut er die Hafenbucht von Toulon und das Hinterland des Departements Var.
Ihn mit der Seilbahn (die einzige an der Mittelmeerküste) zu erklimmen ist zwar nicht der sportlichste aber der schönste Weg, um die Panoramablicke auf das Departement Var zu genießen. Auf dem Gipfel sind verschiedene Aktivitäten möglich:
Besuch der Gedenkstätte der Landung der Alliierten in der Provence oder der Raubtierzuchtstation, Wanderungen auf markierten Wanderwegen, Picknickzonen… Zwei Restaurants vervollständigen das Bild.

Zugang, Öffnungszeiten, Preise:
Sie finden alle Informationen auf unserer Seite Seilbahn Toulon, der Mont Faron mit der Familie

Museen und Besichtigungen - November 2017

Beteiligen Sie sich an unseren Naturrundgängen und entdecken Sie den Mont Faron mit einem Führer
Lassen Sie Ihre Kinder ab 5 Jahre an unseren Naturrundgängen für Kinder teilnehmen, um die Berge von Toulon mit einem Führer zu entdecken

Den Var anhand der Berge von Toulon entdecken

Die Berge von Toulon (Mont Coudon, Mont Faron, Baou de Quatre Aures, Croupatier und Mont Caume) in Küstennähe überschauen alle Ortschaften des Großraums und bieten mit ihrem mannigfaltigen Gelände Wanderungen für jedes Niveau. Vom einfachen Spaziergang bis zur sportlichen Wanderung durchqueren die Wanderwege abwechslungsreiche Naturlandschaften: Blick auf die Küste und die Goldinseln, auf das Sainte Baume Massiv und das Hinterland des Departements Var, Überreste von Oppida, Festungen, Burgruinen… Ganz zu schweigen von der mediterranen Flora mit ihrer Macchia und Strauchheide! Beim Wandern auf den Bergen von Toulon entdecken sie die Provence!
Im Herbst bieten Ihnen der Departementsausschuss für Wanderungen und die Touristinformationen des Departements Var eine Woche lang kostenfreie Wanderungen im ganzen Var.

Die spezialisierten Wanderverbände und die markierten Wanderpfade

Blindenverein „Union des Aveugles Civils du Var – Les Cannes Blanches“
TOULON
Le Condor – 163 rue Cdt Houot – La Rode
Tel. 04 94 36 02 26 – 06 30 28 18 79
www.uacvar.fr
uacvar@yahoo.fr
Die Wanderungen werden in der Woche von freiwilligen Begleitern und einen Sonntag im Monat von einem diplomierten Begleiter betreut. Das Aktivitätsprogramm ist auf der Webseite einsehbar, ansonsten können sie sich vor Ort nach den Daten erkundigen.
picto-handicap-visuel

Wanderverein „Les Randonneurs Craurois“
LA VALETTE DU VAR
Le Val d’Or – Bat B3 – av. François Duchatel
Tel. 04 94 12 71 65
Regelmäßig organisierte von freiwilligen Begleitern betreute Wanderungen. Mit dem vom Ausschuss Comité handisport 83 geliehenen Wander-Rollstuhl („Joelette“) sind Wanderungen auf steilem Gelände mit Schwerbehinderten möglich. Austausch, Behinderung überwinden, Abenteuer und Entdecken.
picto-handicap-moteur picto-handicap-cognitif picto-handicap-auditif

Die markierten Wanderpfade : Finden Sie wieder die markierte Wanderwege der Var in der Broschüre « Var Accessible » oder auf www.visitvar.fr

Klicken Sie auf ein Bild unten um di Galerie anzuzeigen :